Home / Bierxikon / Brauprojekt 777 – Red Ale
Brauprojekt 777 - Red Ale
Das "Red Ale" vom Brauprojekt 777 aus Spellen am Niederrhein. Foto: was-mit-bier.de

Brauprojekt 777 – Red Ale

Brauprojekt 777 - Red Ale
Brauprojekt 777: Red Ale.
Foto: was-mit-bier.de

Beim Brauprojekt 777 in Spellen am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen entstehen interessante Biere – das Red Ale ist eines davon. Im Jahr 2012 haben die vier Jungs vom Brauprojekt die Arbeit aufgenommen. Inzwischen haben sie sich in der Craft Beer-Szene NRWs etabliert. Regelmäßig laden sie zum Werksverkauf in ihre Brauerei an der Friedrich-Wilhelm-Straße. Über die Termine informieren sie auf ihrer Website. Sicher ist nur: Wenn sie zum Werksverkauf einladen, wird es voll. Die Menschen kommen aus weiten Teilen der Region angefahren, um sich mit den Bieren vom Niederrhein einzudecken.

Im Laufe der Jahre haben die Brauprojekt-Macher immer wieder neue Sorten ausprobiert. Einige davon haben sich als echte Dauerbrenner etabliert, etwa das klassische Pilsss, das schön gehopfte Single Hop, das wirklich interessante Triple 7 IPA – oder eben das hier vorgestellte Red Ale.

Red Ale mit ausgeprägter, würziger Note

Eine kurze Beschreibung dieses Bieres findet sich auf der Flasche: „Fünf Hopfengaben formen eine ausgeprägte, würzige Note mit einem Hauch von Zitrusfrüchten, ausgewählte Malze verleihen unserem Red Ale einen roten Glanz“, haben die Jungs vom Brauprojekt aufs Etikett ihres Biers geschrieben.

Bier-Steckbrief: Brauprojekt 777 – Red Ale

Name: Red Ale
Brauerei: Brauprojekt 777
Alkoholgehalt: 5,9 % Vol.
Herkunft: Spellen/Voerde (Nordrhein-Westfalen)
Biersorte: Red Ale
Zutaten: Wasser
Gerstenmalz (Pale Ale-, Karamell-, Röst- und Melanoidin-Malz)
Hopfen (Cascade, Fuggles)
Gärung: obergärig
Stammwürze: 14%
Farbe: orange-rot
Geschmack: komplex
Preis: ca. 3 Euro (0,33 l)

Red Ale bei Amazon bestellen

Noch mehr Bier

Bölkstoff

Bölkstoff

Die Werner-Comicbücher sind Kult, ebenso wie die Filme wie „Werner – Beinhart“ oder „Werner – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen