Das obergärige Altbier – oder einfach: Alt – ist eine Spezialität aus dem Westen der Republik. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf sollten Bierfans kein anderes Getränk ordern. Auch am Niederrhein und im Münsterland ist Altbier weit verbreitet. Das Bier hat eine dunkel- bis rotbraune Farbe. Die Stammwürze liegt durchschnittlich bei 11,5 Prozent, und der Alkoholgehalt bei etwa 4,6 Prozent. Je nach Sorte schmeckt Altbier mal eher mild, mal eher hopfig. Getrunken wird es traditionell aus kleinen, zylinderförmigen 0,2-Liter-Gläsern. Die ideale Trinktemperatur liegt zwischen acht und zehn Grad Celsius.

Altbier Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen