Home / Brautradition und Pioniere

Brautradition und Pioniere

Am Niederrhein wächst die Biervielfalt

niederrhein bier

Der Niederrhein hat inzwischen einen festen Platz auf der Bierlandkarte der Republik. Im tiefsten Westen von Nordrhein-Westfalen lassen die Brauer interessante Spezialitäten entstehen. Einige von ihnen pflegen das Handwerk seit vielen Jahren, andere sind ganz neu dabei. Ein kurzer Überblick. …

Weiterlesen

Fußball: Kemminghausen trinkt VfL-Pils

Dortmund ist für seine Biertradition berühmt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatten in der Ruhrgebietsstadt rund 30 Brauereien ihren Hauptsitz. Marken wie Thier, Stifts und Kronen sind auch außerhalb der Stadtgrenzen bekannt. Nun gibt es auch das VfL-Pils aus Kemminghausen. …

Weiterlesen

GE-Bräu erinnert an Gelsenkirchens Brautradition

GE-Braeu Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist eine Stadt mit einer langen Brautradition. Doch eben das ist im Ruhrgebiet etwas in Vergessenheit geraten. Seit Jahrzehnten hat die Stadt keine eigene Brauerei mehr. Dennoch gibt es dort mit GE-Bräu ein Bier, in dem ganz viel „GE“ …

Weiterlesen

Stauder stellt neues Bierchen vor

Axel (links) und Thomas Stauder stellen das helle Vollbier "Bierchen" vor. Foto: Tobias Appelt

Die Brauerei Stauder hatte angekündigt, ein neues Bier ins Sortiment zu nehmen. Seitdem wurde im Ruhrgebiet wild spekuliert. Was hat sich der Familienbetrieb im Essener Norden wohl ausgedacht? Am Montagabend hat Stauder dann sein neues Bier vorgestellt:  Es ist helles Vollbier …

Weiterlesen

Ein Craft Beer aus Essen – Sie nannten es Mücke

Mücke Bier

Seit dem Jahr 2015 brauen zwei Menschen aus dem Essener Südviertel ihr eigenes Bier – Mücke. Benannt haben sie es nach dem letzten Grubenpferd einer Zeche. Mit dem Erfolg ihres Craft Beers hatten die beiden Brau-Neulinge zunächst gar nicht gerechnet. …

Weiterlesen

Bei König Pilsener in Duisburg wird aus Herkules ein Pils

König Brauerei in Duisburg

Die König Pilsener Brauerei in Duisburg-Beeck ist eine feste Größe in der Bierlandschaft des Ruhrgebiets. Doch wie wird das Bier dort eigentlich gebraut? Antworten auf diese Frage gibt Braumeister Oliver Landsberger bei einem Rundgang durch die heiligen Hallen. Vor Oliver …

Weiterlesen

Die Dampfe in Essen – Brautradition im Sudhaus

stern brauerei dampfe essen borbeck

Bier wird in der „Dampfe“ in Essen-Borbeck keines mehr gebraut. Etwas über Braukunst können die Gäste dennoch erfahren. Immer noch stehen dort die großen, alten Kupferkessel. Im Sudhaus lässt sich an diesem historischen Ort die Braurei-Luft schnuppern. „Bis auf ein …

Weiterlesen

Biersommeliers, Craft-Beer und die Stauder Brauerei

stauder brauerei bei nacht

Die Privatbrauerei Stauder im Norden der Stadt Essen feierte im Jahr 2017 ihren 150. Geburtstag. Gleichzeitig erleben Bier und das Brauen eine wahre Renaissance. Im Stadtteil Altenessen, dem Sitz der Stauder Brauerei, wird der Faden aufgegriffen, den die Craft-Beer-Szene spinnt. …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen